Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Über die SPD, Hassdurchfall und Flughäfen

Hadmut
17.5.2018 0:38

Schon übel, was für Leute sich in den Social Media herumtreiben und ihren Hass da verbreiten. Weiterlesen »

Sachsen-Anhalt: Über 300 Millionen Euro für Genderquatsch

Hadmut
16.5.2018 23:20

Wie das Land verheizt wird. Weiterlesen »

Die fruchtbarste Frau der Welt

Hadmut
16.5.2018 22:44

37-Jährige aus Uganda ist Mutter von 38 Kindern

Radfahren

Hadmut
16.5.2018 22:41

Heute morgen kam was im Radio… Weiterlesen »

Blogger – es gibt sie.

Hadmut
16.5.2018 22:19

Ich wundere mich gerade. Weiterlesen »

Moderne Probleme der Analysis und Geometrie

Hadmut
16.5.2018 21:34

Neues aus Neukölln. Weiterlesen »

Alter deutscher Brauch: Ramadan

Hadmut
16.5.2018 21:23

Der Deutschlandfunk klärt auf, dass der Ramadan ein alter deutscher Brauch sei, älter als das Oktoberfest. Urdeutsch also. Sind die Grüße von Tagesschau und Regierung dann nicht eine Art Zwangsgermanisierung?

Warum Diversität nicht funktioniert

Hadmut
16.5.2018 21:16

Die Legende, dass Diversität Vorteile brächte, ist gelogen. Weiterlesen »

Ich hab den Beruf verfehlt

Hadmut
16.5.2018 20:34

SPD-Politiker hätt ich werden sollen. Die bekommen gern Millionen-Posten.

Sein oder Nichtsein; das war hier die Frage

Hadmut
16.5.2018 20:32

Und es ging um Facebookaccounts. Zwei gegenläufige Informationen vom Tage – eine Meldung und eine Gerichtsentscheidung.

Oder: Maas und das Bundesjustizministerium lagen mit dem Netzwerkdurchsetzungsgesetz falsch. Ich hab’s ja gleich gesagt.
Weiterlesen »

Voller Erfolg Entgelttransparenzgesetz

Hadmut
16.5.2018 19:09

Frauenförderung real. Weiterlesen »

Steuerhinterziehung bei SPD-Politikern?

Hadmut
16.5.2018 0:02

Der MDR meldet (und wenn der das schon meldet…), dass Beamte des Finanzamtes Jena im Verdacht stehen, die mutmaßlichen Steuerhinterziehungen von SPD-Politikern vertuscht zu haben.

Warum ist das einzige, was mich daran noch überrascht, dass der MDR es noch meldet?

Soros

Hadmut
15.5.2018 21:56

zieht mit seiner Stiftung nach Berlin um.

Steuererhöhung hintenrum

Hadmut
15.5.2018 21:39

Sie haben Rekord-Steuereinnahmen, und es reicht ihnen nicht. Weiterlesen »

Noch’n Kopf ab…

Hadmut
15.5.2018 21:23

Wird langsam zum Brauchtum. [Update/Korrektur] Weiterlesen »

Wenn Integration am Bier scheitert

Hadmut
15.5.2018 21:16

Wenn’s schon da nicht klappt: Weiterlesen »

Muttertag

Hadmut
15.5.2018 20:45

Von vielen Tierarten heißt es, am gefährlichsten seien Mütter, deren Junge angegriffen werden. Scheint zu stimmen. Das hatte der sich wohl anders vorgestellt.

Die SPD und die Wissenschaft

Hadmut
15.5.2018 20:27

Eine aktuelle Aussage: Weiterlesen »

Das DDR-Schema lebt

Hadmut
15.5.2018 0:56

Mal aufgefallen? Weiterlesen »

Ein Bundesverdienstkreuz für Dunja Hayali

Hadmut
14.5.2018 22:50

Vom Sittenverfall. Weiterlesen »

Als die Integration am Ende der freiheitlich-demokratischen Grundordnung ankam…

Hadmut
14.5.2018 22:19

Damit dürfte das politische Programm dann am Ende sein und handfeste Auseinandersetzungen bevorstehen. [Nachtrag 2] Weiterlesen »

Gender-Erziehung

Hadmut
14.5.2018 20:31

Neues aus Australien: Weiterlesen »

Über den Unterschied zwischen Jungen und Mädchen

Hadmut
14.5.2018 9:24

😀 Weiterlesen »

Das Einwanderungsdogma der SPD

Hadmut
13.5.2018 20:21

Sollte man sich ins Archiv legen. Weiterlesen »

Über die Persönlichkeit des Menschen

Hadmut
12.5.2018 16:03

Und warum der Genderquatsch für die Tonne ist. Weiterlesen »

Latein und Gender

Hadmut
12.5.2018 12:07

Die Uni Osnabrück erhält die bundesweit (gottseidank) einmalige Professur [Nachtrag: Da steckt ein übler Witz dahinter.] Weiterlesen »

Kongo droht Hungerkatastrophe

Hadmut
12.5.2018 10:55

Tut mir leid, wenn ich da mal eine völlig empathie- und mitleidslose Frage habe. [Nachtrag] Weiterlesen »

Viagra für Hüftlinge aus Aserbaidschan

Hadmut
12.5.2018 9:58

Ach…

Political Correctness kocht durch

Hadmut
12.5.2018 1:06

Bei einer Veranstaltung in Glasgow haben sie Drag Queens verboten – weil sich die Transen beleidigt fühlen könnten.

Demnach müsste man auch Dykes (Diesellesben) verbieten, weil sich Männer beleidigt fühlen könnten. Und meine Mikrowelle müsste aus der Küche, weil der Kühlschrank beleidigt sein könnte.

Update: Ein Leser schreibt, das sei schon von 2015 und nach Shitstorm zurückgenommen worden. Macht nichts. Trotzdem so herrlich blöd.

Fremdsprachen lernen verbieten

Hadmut
12.5.2018 0:44

Die nächste Eskalationsstufe des Gender-Schwachsinns. [Nachtrag] Weiterlesen »