Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Schulz-Bashing

Hadmut
21.3.2017 19:21

Scheint, als wären die ersten Presseorgane so langsam aufgewacht und würden sich auf Martin Schulz einschießen. Weiterlesen »

Noch mehr zur Verfassungsrichterin Susanne Baer – und einem Verfassungsnetzwerk

Hadmut
21.3.2017 2:17

Ein Leser hat mich gerade angeschrieben, weil er etwas anderes recherchiert hat, dabei aber bei zentralen Themen meines Blogs herausgekommen ist. Seine Rechercheergebnisse sind ein Hammer. Weiterlesen »

Gegenderte Landkarten – Ouch + Oops

Hadmut
20.3.2017 21:21

Neues zu amerikanischen Schulen und Universitäten. Weiterlesen »

Jetzt werden auch Kunst und Fotografie durchgegendert

Hadmut
20.3.2017 19:55

Wer dachte, die Nummer mit dem Stricken sei nicht weiter zu steigern, sei hier eines Heftigeren belehrt. Irgendwie haben die echt nicht mehr alle Latten am Zaun und scheinen als einziges Lebensthema zu haben, es nie verwunden zu haben und nie damit fertig geworden zu sein, als Frau geboren worden zu sein.

Wer kauft sowas?

Nachtrag: Darauf ein „Trigger Warning“, Ihr könntet Schaden nehmen.

Ich hab den Beruf verfehlt…

Hadmut
19.3.2017 23:06

Psychotherapeut hätt ich werden sollen.

Die machen in den USA gerade das Geschäft ihres Lebens.

Finanziert die SPD-Stiftung Zensur im Ausland?

Hadmut
19.3.2017 19:33

Kann hier jemand tschechisch? [Update] Weiterlesen »

Warum Trump mehr kann als Schulz

Hadmut
19.3.2017 19:12

Hihihihihi, da haben sich aber eine Menge Leute beschwert, dass mein Trump-Schulz-Vergleich falsch, unfair, verfehlt wäre. Ich würde Trump massiv unrecht tun, wenn ich ihn mit Schulz auf eine Stufe stellte. Weiterlesen »

The Concept of Freedom of Speech

Hadmut
19.3.2017 17:49

Leute, die eineinhalb Seiten Text müsst Ihr echt gelesen haben. Weiterlesen »

Steht die Enttechnisierung und Entmännerung der Universitäten bevor?

Hadmut
19.3.2017 16:54

Ein Leser weist mich gerade auf Bedenkliches hin. Weiterlesen »

Schulz ist der deutsche Trump

Hadmut
19.3.2017 16:44

Die Parallelen sind zwischen Donald Trump und Martin Schulz sind verblüffend. Weiterlesen »

Der vaginal produzierte Wollschal

Hadmut
19.3.2017 14:46

Noch ein Kulturbeitrag:
Weiterlesen »

Die australische Warnung vor amerikanischen Universitäten und dem Tod

Hadmut
19.3.2017 13:59

So, ich habe jetzt den australischen Zeitungsartikel von KAY HYMOWITZ über das Zusammenbrechen der Universitäten. Weiterlesen »

Jubiläum

Hadmut
19.3.2017 11:41

Das ist doch auch mal erwähnenswert: Telepolis schreibt über 10 Jahre Gender-Pay-Gap-Schwindel.

In Australien wollen sie übrigens herausgefunden haben, dass Lesben deutlich mehr und Schwule deutlich weniger als heterosexuelle Männer verdienen bekommen.

Angriff über Twitter

Hadmut
19.3.2017 11:33

In den USA haben sie einen dran, der einem Epileptiker ein animiertes GIF getwittert hat, um einen Anfall auszulösen (Fotoepilepsie).

The Ctrl-Left

Hadmut
19.3.2017 10:31

Herrliches Wortspiel. Weiterlesen »

Mit Exorzismus nicht zögern!

Hadmut
19.3.2017 10:26

Randnotiz zum Entwicklungsstand des Homo Sapiens und unserer aufgeklärten Gesellschaft: Der Papst empfielt, mit einem Exorzismus keinesfalls zu zögern. Das ist wichtig, weil nur Unwissende dämonische Kräfte für Märchen halten. So gesehen auch ne Verschwörungstheorie…

The Fear of Language

Hadmut
18.3.2017 21:00

Herrlicher Rant, angucken! 🙂

Aus Solidarität: Tits!

Esoterik-Welle

Hadmut
18.3.2017 20:55

Lesenswerter Artikel darüber, dass die Gesellschaft gerade verblödet und in Esoterik abdriftet, Esoterik wird gerade zum allgemeinen Lebensmodell. Homöopathie, Superessen, Orthorexie, Öko-Humbug, political correctness auch im Handeln.

Denksportaufgabe: Wie schätzt ihr das Geschlechterverhältnis bei den Esotikern? 😀

Noch eine Psychoanalyse der Neo-Bekloppten und eine Datenschutzpanne

Hadmut
18.3.2017 20:47

Hehehe, is ja’n Ding. 😀 Weiterlesen »

Meltdown der Universitäten

Hadmut
18.3.2017 19:53

Nein, bei mir stellt sich da keine Zufriedenheit ein. (Mist, Überschrift vergessen…) Weiterlesen »

Psychoanalyse unseres Presse-Versagens

Hadmut
18.3.2017 12:59

Interessantes Video-Interview mit beachtlichen Analysen.

Neo-Mythologie durch Neo-Animismen?

Hadmut
18.3.2017 11:13

Mir geht gerade eine Frage durch den Kopf. Sind Informatiker die Magier und Zauberer der Neuzeit? Weiterlesen »

The High Conflict Personality Disorder category known as Axis II in DSMV

Hadmut
18.3.2017 0:45

Die Frage ist ja immer, was macht man gegen Genderisten und Social Justice Warriors. Argumentieren? Verspotten? Schickt man ihnen Islamisten? Ein neuer Ansatz wäre, da mal ein Bataillon Psychiater in Schutzanzügen reinzuschicken, damit die da mal aufräumen, feucht durchwischen und entseuchen. Weiterlesen »

Was ist das Gegenteil von posthum?

Hadmut
17.3.2017 22:59

Wenn man noch lebt und alle um einen herum schon die Sterbevorbereitungen treffen. Auch kein schöner Gedanke, dass man da noch 12 Tage rumliegen und sich von allen angucken lassen muss und genau weiß, dass man sich nicht wird an der Nase kratzen können. Wie kommen die jetzt überhaupt darauf? Geht’s der gerade nicht mehr gut? Eigentlich taktlos, über sowas vorab zu berichten… (Nachtrag: Im Originalartikel des Guardian steht noch mehr, sie halten schon einen Bereitschaftssarg vor.)

Ideologische Zensur von Werbung

Hadmut
17.3.2017 22:00

62% der 2016 beim deutschen Werberat über Werbung eingereichten Beschwerden gaben als Grund „Geschlechterdiskriminierung“ an.

Wann sind Fake-News im Fernsehen Betrug?

Hadmut
17.3.2017 21:52

Überaus aufschlussreiches Zitat eines zu Gefängnis verurteilten Fernseh-Fake-Newsers:

Interview des Tagesspiegels mit Michael Born:

Der Richter stellte mit Bedauern fest, dass nur der freie Journalist für Fakes bestraft werden könne. Sender und festangestellte Redakteure aber nicht, denn zwischen Sender und Zuschauer findet keine Vermögensverfügung statt, und die ist Voraussetzung für den Betrugsparagrafen. Allerdings findet die Irrtumserregung zwischen Sender und Zuschauer sehr wohl statt. Dies aber alleine lässt keine Anklage zu. Im Klartext ein Freibrief für die Sender. Sie sind praktisch nur noch ihrer Quote verpflichtet, aber nicht mehr der Wahrheit.

Das heißt, die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender können ohne juristische Folgen lügen und fälschen, soviel sie wollen, solange sie das über festangestellte Mitarbeiter machen.

Gut zu wissen.

Was haben Volkswagen und die Universitäten gemeinsam?

Hadmut
17.3.2017 21:28

Erkenntnis eines Professors: Das Studium funktioniert heute wie die Abgas-Software von VW: Praktisch nutzlos, nur zum Schein unter weltfremden Bedingungen ein paar Kennwerte erfüllt, und Kunde und Regierung sind drauf reingefallen. Interessanter Gedankengang, interessante Parallele und vielleicht Symptom derselben Zeitgeistentwicklung. Aber sie wollen ja auch Diesel in den Städten verbieten. Produzieren zuviel Staub und schlechte Luft. Steuervorteile und Betriebserlaubnis entziehen.

😀

Journalistische Herdenmentalität

Hadmut
17.3.2017 21:18

Lesenwerter Kommentar von Sorg bei Achgut dazu, warum Journalisten versagen. Weiterlesen »

Das kommunistische Wohnklo

Hadmut
17.3.2017 21:03

Eine SPD-Bauministerin hat Vorstellungen, wie wir leben werden müssen sollen. Weiterlesen »

Den Feminismus einfach zahlenmäßig überrennen

Hadmut
17.3.2017 20:29

Ich habe mal prophezeit, dass der Feminismus von selbst ausstirbt, einfach weil sich Feministinnen kaum fortpflanzen, stark religiös-konservative Leute aber sehr stark. Jetzt kommt da einer mit „Seid fruchtbar und mehret Euch“ um die Ecke. Damit wird der Feminismus autoamtisch, um mal in Sozio-Schwafel zu reden, marginalisiert. War doch klar.