Ansichten eines Informatikers

Ich hab den Beruf verfehlt

Hadmut
22.11.2022 18:06

Corona-Beihilfen für Phantasieunternehmen hätt ich beantragen und mich mit dem Geld dann nach Syrien absetzen sollen. Weiterlesen »

Das Islam-Paradoxon

Hadmut
22.11.2022 9:05

Ist Euch mal aufgefallen, dass die Leute, die jeweils der Meinung sind,

  • dass der Islam zu Deutschland gehört, und jeder ein fremdenfeindlicher Nazi, der was dagegen sagt,
  • dass der Islam nicht zu Katar gehört, weil dessen Werte und Vorstellungen inakzeptabel und nicht bunt seien,

im wesentlichen dieselben Leute sind?

Sind sie nun dafür oder dagegen?

Vom Wirken und Schaffen der IT-Referentin von München, Laura Sophie Dornheim

Hadmut
21.11.2022 23:21

Endlich bringt jemand die IT in Deutschland im Allgemeinen und in München im Besonderen voran. Weiterlesen »

Werbung

Gesichtsblindheit

Hadmut
21.11.2022 21:45

Wie sich das anfühlt. Weiterlesen »

Die Plünderungen gehen (wieder) los

Hadmut
21.11.2022 20:44

Jetzt war ein paar Jahre Ruhe, jetzt geht es wüster los als zuvor. Weiterlesen »

Von Risiko und Neutralität

Hadmut
21.11.2022 11:33

Mir geht was auf den Wecker. Weiterlesen »

Ich hab den Beruf verfehlt: Die werden immer dreister

Hadmut
21.11.2022 11:20

Die neue Chefin des RBB hätt ich werden sollen: Weiterlesen »

Werbung

Steinzeit

Hadmut
21.11.2022 8:36

So hat’s mal angefangen. Weiterlesen »

40 Millionen Euro fehlen

Hadmut
21.11.2022 8:14

Aus dem korrupten Öffentlich-Rechtlichen Sumpf. Weiterlesen »

Bewerbungsgespräch

Hadmut
20.11.2022 23:01

Twitter-Remake eines Klassikers. Weiterlesen »

Klimakalypse

Hadmut
20.11.2022 22:12

Der Winter wird vielleicht richtig lustig. Weiterlesen »

Werbung

Der Unterschied zwischen Wollen und Können

Hadmut
20.11.2022 20:19

Zum Prozess der Verblödung und fortschreitenden Dekadenz. Weiterlesen »

Diversität als Gesellschaftsvernichtungswaffe

Hadmut
20.11.2022 20:02

Es gibt Hinweise darauf, dass „Diversität“ gezielt als Massenvernichtungswaffe gegen uns eingesetzt wurde. Weiterlesen »

The next Steve Jobs

Hadmut
20.11.2022 18:58

Randnotiz: Die Theranos-Betrügerin Elizabeth Holmes, die im Feminismus-Wahn schon für den nächsten Steve Jobs gehalten und als milliardenschwer eingestuft wurde, Weiterlesen »

Frau und Musk

Hadmut
20.11.2022 18:16

Das ist einfach zu schön. Weiterlesen »

Warum wir die Maschinenbaustudienplätze nicht mehr voll besetzen können

Hadmut
20.11.2022 17:54

Ein Leser bietet eine Erklärung an: Weiterlesen »

Kälte

Hadmut
20.11.2022 17:25

Ein Leser schreibt. Weiterlesen »

Aktuelles zur Geographie

Hadmut
20.11.2022 15:23

Was wäre der edelste und vornehmste Teil der Qualifikation zum Außenminister, wenn nicht eine vorzügliche und detaillierte Kenntnis der Geographie unserer Erde: Weiterlesen »

Knüppel in Leipzig

Hadmut
20.11.2022 14:31

Antifa in reinster SA-Manier. Weiterlesen »

Der Autist, die Linken und das Gehirn

Hadmut
20.11.2022 14:01

Eine Leserzuschrift. Weiterlesen »

Sawsan Chebli und Twitter

Hadmut
20.11.2022 13:37

Eine Randnotiz. Weiterlesen »

Blackout – einer für das Poesiealbum

Hadmut
20.11.2022 13:16

Ich hab da noch einen, den solltet Ihr Euch ausdrucken, Weiterlesen »

Die Funktion der Amygdala am praktischen Beispiel

Hadmut
20.11.2022 12:03

Da ist alles in ein paar Sekunden zusammengepackt: Weiterlesen »

Noch ein Puzzleteil

Hadmut
20.11.2022 11:58

Zu den Hintergründen der Kryptosabotage in Deutschland: Weiterlesen »

Die Taucherkrankheit der Kartoffeln: Den Schnellkochtopf unter kaltes Wasser halten

Hadmut
20.11.2022 10:27

Weil mir ganz viele Leute diesen Ratschlag schicken, Weiterlesen »

Das Sterberequiem

Hadmut
20.11.2022 0:27

Ein Gleichnis? Weiterlesen »

WETTEN DASS…?

Hadmut
20.11.2022 0:05

Herrje! Weiterlesen »

Die Frau, die Waschmaschine und der weiße Mann

Hadmut
19.11.2022 19:13

Wartet, bis der Strom weg ist! Weiterlesen »

Bedenke, worum Du bittest…

Hadmut
19.11.2022 13:09

es könnte Dir genau so gewährt werden. Weiterlesen »

Der zeitgeistige Fachkräftemangel: Generation Geschwätz

Hadmut
19.11.2022 10:39

Es geht bergab.

Das ist nicht neu.

Neu ist, dass sie es inzwischen merken: Weiterlesen »