Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Maßstäbe

Hadmut
10.9.2018 0:20

Wie uns eine wirklichkeitswidrige Wirklichkeit vorgegaukelt wird.

Don Alphonso hat das prima erfasst:

Rennt einer einem anderen 10 Meter hinterher, ohne ihn zu berühren, dann ist das Hetzjagd, Pogrom, Hitlers Auferstehung und Weltuntergang, eine ganze Region als rechtsradikale Nazis diagnostiziert.

Treten Vorbestrafte (von denen einer als Gewalttäter schon hätte abgeschoben werden sollen) einem so gegen den Kopf, dass er dabei stirbt, dann ist es ein Herzinfarkt.

Ich finde das sehr erstaunlich: Beim Toten von Chemnitz haben wir offiziell bis heute nicht erfahren, was eigentlich passiert ist.

Bei dem Toten von Köthen beeilten sich die Nachrichtensendungen (z. B. eben heute express) gerade zu sagen, dass der Mann nicht an seinen Verletzungen, sondern ganz unabhängig davon an einem Herzinfarkt verstorben war. Wenn man einer verprügelt wird und dabei einen Herzinfarkt erleidet, hat das nichts miteinander zu tun. Der wäre da sowieso gestorben.

(Mir geht’s da gar nicht um die Frage, ob das dann sachlich überhaupt stimmt, sondern darum, was sich die Presse aus dem Stand der bekannten Informationen zusammeninterpretiert.)