Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Das DDR-Schema lebt

Hadmut
15.5.2018 0:56

Mal aufgefallen?

Wenn man sich mal diese ganzen Diskussionen in den Medien, der Presse und den Social Media anschaut, dann ist das auf geistiger Ebene exakt das, was bis vor kurzem die DDR war:

  • Ein linksextremer, moralisch überheblicher, realitätsverlustiger, gewalttätiger Haufen, in dem eine selbsternannte Führungsclique die Meinungshoheit ausübt, eine Einheitsmeinung radikal durchdrückt, alles überwacht und jeden verfolgt, der auch nur in leisen Verdacht gerät, abtrünnig zu werden. Ausreiseanträge oder auch nur Westkontakte oder den falschen Fernsehsender werden bestraft. Beispielsweise mit Karriereende.

    Beschimpfungsorgien wie beim schwarzen Kanal, die anderen sind an allem schuld.

  • Natürlich mit Stasi, Denuntianten und inoffiziellen Mitarbeitern.
  • Dann der große antifa-schistische Schutzwall, vorgeblich um gegen die Bösen zu schützen, tatsächlich aber um Gedankenabweichung zu bestrafen und keinen durchzulassen.
  • Und natürlich die Bösen auf der anderen Seite. Eigentlich alle anderen, egal wer, aber alle feindbildvereinheitlicht als Kapitalisten, Faschisten und so weiter. Alle zusammengefasst als das Böse.

Fehlen nur noch Erich & Erich.