Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Öffentlich-rechtliche Geldtransfusionen für blutleere Fälle

Hadmut
8.1.2018 22:54

Komische Kooperation: Radio Bremen (ARD) produziert mit Gebührengelder Videobeiträge und der Weser-Kurier darf sie kostenlos auf seiner Webseite zeigen.

Und dann kommt der ARD-Vorsitzende und will 3 Milliarden Euro mehr haben. Da weiß man dann, wofür.

(Bemerkenswert: Sonst verfolgt die ARD jeden, der ihre Videos irgendwo wiedergibt oder veröffentlicht, und jetzt kommt sie mit dem Argument, das habe der Gebührenzahler ja schon bezahlt.)