Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Sitzen 12 weiße, blonde, blauäugige Männer in einem Raum…

Hadmut
15.10.2017 18:44

…und sind trotzdem divers. Was heißt das?

Fürchterlichen Ärger.

Denise Young Smith, die Inklusions- und Diversitätsbeauftragte und Vice President von Apple, übrigens Frau und schwarz, erklärte die Tage mal, dass sie Diversität lieber daran festmachen würde, was man so im Kopf hat, und es ihrer Meinung nach deshalb auch dann Diversität geben könnte, wenn in einem Raum 12 weiße, blonde, blauäugige Männer säßen, weil es eben nicht auf körperliche Attribute ankäme. Zitat:

And I’ve often told people a story– there can be 12 white blue-eyed blonde men in a room and they are going to be diverse too because they’re going to bring a different life experience and life perspective to the conversation. The issue is representation and mix and bringing all the voices into the room that can contribute to the outcome of any situation. So I focus on everyone, but I also focus on allies and alliances because to DeRay’s point, there’s an incredible amount of power in those who have platforms or those who have the benefit of greater representation to tell the stories of those who do not. So whenever we can accomplish that, then that is a win for everyone. And I think that is something that people, that we all tend to… particularly those who protest things that we are fearful about, we can all win in this story, and so that’s what I try to focus on at Apple.

Shitstorm.

Was sonst.

Musste sich öffentlich entschuldigen.

Was kann man da zwischen den Zeilen lesen? Warum sagt sie sowas?

Scheint, als habe Apple mit der politisch korrekten Durchmischung keine so guten Erfahrungen gemacht. Muss man sich mal genau durchlesen. Leute zusammenbringen, die „contribute”. Und die, die für größere Bevölkerungsteile stehen. Oder einfach besser drauf sind, zum Vorteil aller. Da kann man einiges herausinterpretieren, welche Erfahrungen Apple da gemacht haben könnte. Hat man ja kürzlich bei Google gesehen, wie’s da läuft, und vermutlich wird das bei Apple kaum anders sein, und anscheinend können sie das so nicht gebrauchen. Anscheinend haben sie mit 12 weißen Männern bessere Erfahrungen gemacht.

Wieder mal der Effekt, dass in der Politik alle Diversität als die große Gewinnernummer ausrufen, sich das in der Realität aber so ganz anders darstellt.

Muss man weiter beobachten.