Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Die tiefe Nächstenliebe der Antifa

Hadmut
28.8.2017 20:56

Kein Engel ist so rein… Neues aus Amerika.

Von wegen Engel: In Berkeley ist der Teufel los. Da scheint die offene Anarchie ausgebrochen zu sein. Jemand wies mich auf die britische Mail Online hin, die beschreibt, dass da hundert schwarz maskierte Antifa-Kämpfer durch die Polizeibarrikaden brachen und Leute angegriffen haben, die nicht auf politischer Linie sind. Schaut Euch mal die Bilder und das Video an.

Der Brüller sind ja die schwarzvermummten Schläger mit Schlagstöcken und Blümchen-und-Kätzchen-Schutzschilden „No hate“.

Und es sieht da so aus, als besprühten sie jeden mit Pfefferspray (Reizspray, mit Pfeffer hat es ja eigentlich nichts zu tun, es heißt nur verharmlosend so).

Gibt noch mehr Meldungen, man kann danach googlen, aber die großen Medien scheinen das noch nicht aufgegriffen zu haben oder gerade erst zu bringen: CNN, Daily Caller, CNBC, Washington Post.

Das ist ein Pulverfass. Und die warten nur auf eine Gelegenheit, irgendeine Ausrede, einen Vorwand, um loszuschlagen.

Das wird noch richtig hochgehen, denn es gab da ja auch politische Stimmen, die meinten, gegen Rechte sei Gewalt erlaubt, erforderlich und gerechtfertig.

Ein springender Punkt daran: Die ursprüngliche Demonstration sollte gegen Marxismus lauten, und dafür wurden sie von der Antifa dann angegriffen.