Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Push up: Brust raus!

Hadmut
2.8.2017 22:05

Gehen wir das Thema Titten mal von einer Seite an, von der man es eigentlich gar nicht angehen will:

Kennt Ihr noch den Werbespruch „My first Sony“ zum Sony Walkman?

Irgendwer hat daraus „My last Sony“ gemacht, als damals bekanntwurde, dass Sony den US-Soldaten im zweiten Golfkrieg eine Ladung Walkmen schenkte.

Laut dieser Meldung bietet die Firma Primark jetzt „My first Bra“ an: BHs für Mädchen ab 7.

Nochmal: Mädchengruppe im Alter 7 bis 13.

Naja, wer mit „My First“ werben will, der muss früh kommen. (Bin mal gespannt, wer mit „My First Condom“ kommt…)

Der Hammer: Manche sagen, das wären Push-Up-BHs, während Primark das bestreitet, die wären nur formend:

Der BH sei mit seinem zurückhaltenden Design zur „Unterstützung“ und zum „Komfort“ der Trägerinnen gedacht, so der Sprecher. „Es gibt keine Verstärkung“. Im Übrigen entspreche das Modell den Richtlinien für Kinder der Britischen Händlervereinigung (British Retail Consortium).

Ähm… naja. Wenn man bedenkt, wieviele Östrogene und verwandte Hormone im Trinkwasser sind, ist das vielleicht gar nicht mal so verkehrt.

Vor Strapsen würde ich warnen, mit denen hat Astrid Lindgren wegen Pippi Langstrumpf ne Menge postmortalen Ärger.