Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Gleichstellung nachgerechnet…

Hadmut
23.6.2017 19:52

Ein Leser hat mal nachgerechnet, worüber ich geschrieben hatte.

Es geht doch darum, dass Frauen soviel mehr im Haushalt arbeiten würden als Männer. Dazu habe ich aus der Presse zitiert

Frauen arbeiten laut Gleichstellungsbericht im Haushalt immer noch 50 Prozent mehr als Männer.

und

87 Minuten mehr Hausarbeit verrichten Frauen laut dem Gleichstellungsbericht täglich.

Dem Leser ist aufgefallen, dass das zusammen bedeutet, dass Männer schon knapp 3 Stunden im Tag im Haushalt arbeiten müssten, nämlich 174 Minuten, weil nur dann die 50% Mehrarbeit der Frauen gegenüber Männern auf 87 Minuten kommt.

Wann sollen Männer das eigentlich noch machen?

Außerdem heißt das, dass Mann und Frau zusammen 435 Minuten Hausarbeiten am Tag leisten, also 7,25 Stunden. Praktisch einen ganzen Arbeitstag.

Was zum Geier treiben die da den ganzen Tag? Haben die das Vögeln mitgerechnet oder was?

Versteh ich nicht. Ich bin Single und mache meinen Haushalt alleine, und soviel Zeit brauche ich in der ganzen Woche nicht.

Wie glaubwürdig kann dieser Gleichstellungsbericht sein?

Wer glaubt sowas?