Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Smart Condom

Hadmut
8.4.2017 0:14

Schnauze voll von nervenden Smart Watches mit Sport-Apps, die einem zum Laufen oder Treppensteigen bringen wollen?

Jetzt gibt es i.Con, das Smart Condom.

Anscheinend kein richtiges Kondom, sondern so eine Messsensor in Form eines Ringes, den man sich über den Schwanz streifen muss, und der dann die Dynamik erfasst und an das Handy schickt, u.a.

  • Kalorienverbrauch
  • Stoßgeschwindigkeit
  • Zahl der Stöße
  • Stoßtiefe…

Kann man dann optimieren. Wahrscheinlich wird das dann auch gleich automatisch in das Tinder-Profil eingetragen, um sich bei den Damen passend zu bewerben.