Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Wenn in Berlin die Scheiße überläuft…

Hadmut
11.2.2017 0:23

Das ist sinnbildlich so schön:

SPIEGEL , BZ und andere berichten, dass die größte Schule in Berlin (4700 Schüler) schließen musste, weil die Rohre so marode sind, dass die Toilettenabwäser in die Lüftung liefen.

Generell funktioniert da aber auch nur noch jedes fünfte Klo. Sie überlegen, ob sie Dixie-Klos auf den Schulhof stellen.

Was ich jetzt komisch finde: Warum fordert da niemand, einen Teil der Toiletten für das dritte, vierte, fünfte, sechste Geschlecht zu reservieren?