Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Kontaminiert

Hadmut
19.10.2021 22:30

Könnt Ihr Euch noch an den Fall erinnern,

als hier in Deutschland an irgendeiner Uni die Frauenbibliothek nicht asbestsaniert werden konnte, weil kein Mann den lesbengeweihten Boden betreten durfte und man keine Frauen fand, die Asbestsanierung betreiben?

An der allseits bekannten Oberlin-College-Klapsmühle in Ohio gibt es jetzt gerade Krach, weil die Heizkörper in einem Safe-Space-Wohnheim für Frauen und Transen von normalen „cis-“-Männern installiert wurden.

“In general, I am very averse to people entering my personal space. This anxiety was compounded by the fact that the crew would be strangers, and they were more than likely to be cisgender men.”

The work crew eventually showed up at the dorm, and Fray-Witzer described that he saw “immediately that they were all men.”

“It was clear that the College had not made a special request that male workers not be allowed onto the upper floors of Baldwin,” the student continued.

Da frage ich mich als erfahrener Gender-Experte, warum die überhaupt Heizkörper und nicht einfach gesagt bekommen, dass Wärme und Kälte nur soziale Konstrukte seien und sie nur frören, weil die bösen Männern Frauen einredeten, sie würden frieren, um sie zu benachteiligen, man das aber einfach überwinden könne, indem man verbietet, von Kälte oder Frieren zu reden.

Außerdem sei Kälte nur ein kapitalistisches Werkzeug, um den Leuten permanent Öl, Gas und sowas zu verkaufen.

Dazu kommt, dass Heizkörper Erfindung böser weißer Männer sind und kolonialistisch nach Amerika gebracht wurden, zudem das Problem der cultural appropriation besteht, wenn man PoC mit Heizkörpern bewärmt.

Und ganz oben drauf: Heizen ist klimaschädlich und CO2-emittierend.

Oder schlicht sagt, dass die Klempnerinnen erst 2033 einen Termin frei haben.

Auf der anderen Seite hätte man diese Studenten gleich von der Uni schmeißen müssen, weil sie die Klempner allein nach ihrem Aussehen als Männer eingestuft und nicht gefragt haben, wie sie sich definieren und welches Pronomen sie wünschen. Ich bin überzeugt, dass die Klempner sich in Kenntnis des Problems spontan alle zur Frau erklärt hätten. Und wofür sich einer selbst erklärt, darf ja nicht in Zweifel gestellt werden. Die Klempner hätten sich ja als Susi, Kate und Barbara herausstellen können.

Allerdings stellt sich dann natürlich die Frage, warum sie überhaupt in Backstein- oder Betonhäusern wohnen. Erfindung weißer Mann. Gebaut von Männern.