Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Die „Trompete der Partei”

Hadmut
8.12.2020 13:56

Weil ich mit Leserhilfe gerade den 7-Minuten-Bericht über die Aktuelle Kamera wiedergefunden habe:

Vergleicht mal vor dem Hintergrund, wie Linke, SPD und Grüne gerade wegen der Nichterhöhung der Rundfunkbeiträge toben, das DDR-Fernsehen von damals mit dem Fernsehen von heute.

Sind der MDR, aber auch WDR, NDR und so weiter nicht die konsistente Fortsetzung dieses Prinzips?

Es ist verblüffend, wie sehr sich das ähnelt: Keine Nachrichtensendung, sondern eine Danach-sollt-Ihr-Euch-Richten-Sendung.

Maßstab ist die Obrigkeit, stramme Parteisoldaten als ausgewählter Kreis von Journalisten.

Nur gebriefte Leute im Fernsehen, sie sagen, was sie sagen sollen.

Ist das nicht genau die Sorte Mist, mit der wir heute zugeballert werden?