Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

FFF: Fuck for Forest statt Fridays for Future

Hadmut
7.12.2020 17:37

Das norwegische Kollektiv „Fuck For Forest“ (kurz: FFF) verkauft Pornografie, um den Regenwald zu retten. Angeblich von Berlin aus.

Aber wehe, irgendwo hängt ein „sexistisches” Werbeplakat.