Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Glühwein für Fernsehtypen

Hadmut
5.12.2020 17:37

Ein Leser merkt noch zu meinem Artikel über den Fernsehheini, die Rundfunkgebühren und den Glühwein an:

Hast was vergessen: Wo bittschön kostet die Tasse Glühwein 7€?
Eine Tasse Glühwein kostet 3 bis 4 Euro (mir immernoch zu viel), der Rest ist Pfand für die Tasse. Das Pfand bekommt man wieder.

Ansonsten volle Zustimmung. Unglaublich dieses schmierige Gesindel.

Das war mir jetzt nicht so bewusst, weil ich – wie gesagt – keinen Glühwein trinke und deshalb die Preise und Gepflogenheiten nicht kenne.

Aber das kann natürlich sein, dass die Typen vom öffentlichen Rundfunk das nicht kapieren, dass man die Tasse zurückgibt und Geld zurückbekommt, statt sie in den Müll zu werfen.