Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Frisch gemessert und enthauptet

Hadmut
29.10.2020 12:19

Allah war in Frankreich wieder großartig.

In Nizza hat es wieder Tote gegeben. Die Zeitungsmeldungen sind unterschiedlich, was die Zahl und Todesursachen angeht.

Während die deutschen Medien, soweit ich sie jetzt mal stichprobenartig durchgesehen habe, nur von „Messerattacke” oder „Messerangriff” und „mindestens zwei Toten” reden, heißt es bei dailymail: TWO terror attacks hit France: Three dead – with two beheaded – in Nice church rampage before another knifeman also shouting ‘Allahu Akbar’ is shot dead by police in Avignon following outcry over Islamic cartoons

Die abweichenden Zahlen könnten also daher rühren, dass die dailymail schon zwei Attentate sieht, noch ein zweites in Avignon, oder sie mit ihrer eigenen Zählung durcheinander kommen, oder eben auch manche Medien erschossene Täter zu den Toten zählen und andere nicht nicht:

Three killed – two of them beheaded – and several more stabbed in a terror attack inside a cathedral in Nice […]

Two hours later police shot and killed another knifeman ‘shouting Allahu Akbar’ in separate attack in Avignon

Bisschen unübersichtlich. Anscheinend hat die Polizei den in Nizza angeschossen und festgenommen, nachdem er zwei enthauptet hat, noch eine weitere Frau enthaupten wollte, die aber zunächst fliehen konnte, dann etwas entfernt an ihren Verletzungen gestorben ist, und den Messermann in Avignon erschossen, anscheinend bevor er größeres Unheil anrichten konnte.

Estrosi added that the attacker ‘kept shouting Allahu Akbar even after being medicated’, and that ‘the meaning of his gesture is not in doubt’.

Es heißt, man sehe Diskussionsbedarf.