Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Altersvergleich

Hadmut
27.10.2020 1:54

Junge, junge, wenn ich überlege,

wie lange ich jetzt schon in Berlin wohne, seit Oktober 2012, also inzwischen 8 Jahre. Bisher habe ich nur an einem Ort so lange und noch viel länger gewohnt, in Karlsruhe. Wegen Studium und Uni-Krach. Unfreiwillig.

Aber ansonsten hat es mich nie so lange an einem Ort gehalten, wie ich jetzt in Berlin wohne. Kommt mir schon wie eine Ewigkeit vor, der Umzug (eigentlich waren es ja zwei, weil innerhalb von Berlin nochmal) ist eigentlich schon wieder aus der Erinnerung raus.

Und wenn ich dann im Vergleich dazu sehe, dass der BER ja schon 2011 hätte in Betrieb gehen sollen, der also länger verzögert wurde, als ich schon in Berlin wohne…

Unglaublich, wie lange der verzögert worden ist.

Mich würde mal interessieren, ob wirklich alle Mängen behoben wurden, oder ob man die lieber hingenommen hat, als den Übergang von der Blamage zur totalen Unfähigkeit hinzunehmen.

Erstaunlich, dass die Verzögerung etwa doppelt so lange gedauert hat wie der eigentliche Bau. Es gab ja damals einige Leute, die meinten, das Ding abzureißen und neu zu bauen ginge schneller und billiger. (Sofern man es beim zweiten Mal besser macht und nicht die Fehler wiederholt.)

Immerhin komme ich jetzt fast so einfach zum Flughafen wie damals in München: Der Fußweg zur S-Bahn, die direkt hin fährt, ist etwas länger. Und dass sie dann für die letzte Station der Strecke in Tarifzone C fahren und dann (ich habe Jahreskarte AB) einen Extrafahrschein wollen, finde ich politisch ungeschickt. Eigentlich sollte man sich jetzt doch bemühen, die Leute hinzubringen und nicht abzuhalten.

Ich kann mich erinnern, am Flughafen Schönefeld (=BER) mal in den Bus gestiegen zu sein und beim Fahrer den C-Zusatzfahrschein zu meiner AB-Jahreskarte zu kaufen versucht zu haben und der das ablehnte und meinte, ich solle mich einfach hinsetzen, so eine Abzocke sähe er nicht ein, soviel Geld für eine Station Fahrt.

Man könnte mal drüber nachdenken, ob das wirklich sein muss. Tegel lag in AB.