Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Neue Weltordnung: Womit Ihr zufrieden zu sein habt

Hadmut
21.10.2020 12:16

Mal zum Denken. Oder: Gebt Euch gefälligst mit Sozialiasmus zufrieden!

Eben waren wir noch eine führende Industrienation, und innerhalb kürzester Zeit sind wir auf ein zweite-Welt-Land abgerutscht, dessen Zufriedenheitsniveau auf dem sozialistischen Maß der DDR liegen soll.

Abgesehen davon, dass es, wie ein Leser anmerkt, auch schon faktisch nicht stimmt, weil unter den 3,4 Mrd Menschen eben auch Frauen sind, die für „tolle Frau” haben nicht in Betracht kommen, alternativ betrachtet 3 Milliarden Männer eine Frau haben, die eben nicht toll ist, würde ich meinen, dass es bei einer aktuellen Weltbevölkerung von 7,8 Mrd Menschen es ein hundsmiserables Ergebnis ist, wenn wir hier arbeiten wie blöde, die höchsten Steuern zahlen, und damit noch nicht mal in der oberen Hälfte landen, wenn es uns nur besser als 3,4 Millarden geht. (Hälfte von 7,8 ist 3,9)

Und nein, es geht mir nicht ähnlich. Ich habe keine eigenen Wände, habe keine „tolle Frau”, und als gesund würde ich mich auch nicht mehr bezeichnen. Und auf Zugang zu medizinischer Versorgung muss ich teilweise monatelang warten.

Botschaft: Seid gefälligst mit DDR-Maß zufrieden. Von Heizung und warmem Wasser war übrigens schon nicht mehr die Rede.

radioeins – Oh, was’n Scheiß Radio… Ein Programm des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb).