Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Guter SUV, Schlechter SUV

Hadmut
26.7.2020 14:28

Über Maßstäbe.

September

Im September raste in Berlin ein Porsche-SUV in eine Menschengruppe, offiziell hieß es, der Fahrer habe einen epileptischen Anfall und damit die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Damals ein Riesen-Terror, alle SUV-Fahrer sind Mörder, SUVs sofort verbieten, reine Mordwerkzeuge von weißen Männern.

Heute

Heute raste am Bahnhof Zoo einer mit dem SUV in eine Menschengruppe, sieben, teils sehr schwer Verletzte, Rettungshubschrauber vor Ort.

Ursache laut Meldungen vermutlich überhöhte Geschwindigkeit, ein junger Typ durch die Stadt gerast. Aber laut Meldungen:

Der schwarze Mercedes-Geländwagen hat ein estnisches Kennzeichen. Der Mann habe eine deutsche Meldeadresse, aber nicht in Berlin. Zu seiner Staatsangehörigkeit gab es zunächst keine Angaben.

Und schon ist keine Rede mehr von Mordwerkzeug, überall heißt es nur „Unfall”, wird kaum näher erwähnt.

Mal gespannt, ob da irgendwer das Vebot von SUVs fordern wird.

Nachtrag: Einer schreibt mir gerade, der Fahrer sei Kosovare und habe überwältigt werden müssen.