Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Die Bordellpreise sinken

Hadmut
17.7.2020 12:17

Die Medienhuren werden billiger.

Ein Leser leitet mir eine Mail einer Fernsehproduktionsfirma weiter, deren Name ich hier aber mal weglasse.

Betreff: Aufgrund von Stornos bestehender Großkunden bieten wir [NAME DES EMPFÄNGERS] kostengünstig die Chance in den TV Werbemarkt einzusteigen

Sehr geehrte Damen und Herren,

aktuell haben wir einige Werbekunden, die ihre bereits gebuchten TV Werbezeiten stornieren mussten.

Aufgrund dieser Situation können wir in den kommenden Monaten, freie Werbeplätze kostengünstig interessierten Unternehmen anbieten.

Steigern Sie Ihren Umsatz und Ihre Bekanntheit durch den Einstieg in die TV Werbung.

Wir haben in zwei Preiskategorien Stornoplätze für 30 Sekunden Spots wie folgt frei:

90 Spots im Monat für 2.000 € anstatt 13.950 € (ca. 85% Rabatt)

oder

150 Spots (Primetime) für 5.000 € anstatt 37.800 € (ca. 86% Rabatt)

Selbstverständlich können wir auf bestehende Bewegt-Bilder zurückgreifen oder Ihnen eine günstige Spotproduktion vermitteln.

Ist das für Sie von Interesse?

Weiterhin viel Erfolg und bleiben Sie gesund!

Mit wundervollen Grüßen,

Also wenn die Preise so unten sind, sollte ich wirklich Fernsehwerbung für mein Blog schalten.

Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob noch irgendwer Fernsehen schaut.