Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Geheime Medienfinanzierung, Medienkorruption, Medienerpressung

Hadmut
1.7.2020 21:32

Die Bundesregierung habe in fünf Jahren per Anzeigenschaltung als Geldwäsche 185 Millionen Euro vom Steuerzahler in private Medien gepumpt.

Damit kauft man sich dann deren Wohlwollen und Gehorsam, indem man sie abhängig macht. Und dann erzählen die Medien, sie wären unabhängig und würden nicht vom Staat gesteuert. Aber wer nicht spurt und merkelgehorsam schreibt, der ist die Einnahmen los. Im Prinzip staatliche Erpressung der Medien.