Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Durch Frauenquote im Aufsichtsrat wird alles besser

Hadmut
28.6.2020 23:04

Hieß es nicht, alles werde dadurch besser?

Die Tage schrieb mir schon einer, dass sie herausgefunden hätten, dass alle, die im DAX gerade absteigen, eine hohe Frauenquote im Vorstand hätten, und alle die, die aufsteigen, eine sehr niedrige Quote haben.

Nun schreibt mir einer, dass wenn er sich nicht verzählt habe, Wirecard bis April 2020 eine Frauenquote im Aufsichtsrat von 50% gehabt habe.

Da kann jetzt jeder mal nachgucken und selbst nachzählen.

Sind wohl 6 Leute. Männlich waren ein Thomas, ein Stefan und ein Wulf, weiblich eine Anastassia, eine Vuyiswa und eine Susana, wobei letzter durch eine Hauke ersetzt werden sollte. Ich kenne Hauke eigentlich als norddeutschen Männernamen, aber sie schreiben da „Frau…”.

Da hat sich wohl das Versprechen, dass durch Frauen alles besser werde, nicht so bewahrheitet.