Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

ARD völlig übergeschnappt

Hadmut
28.6.2020 12:19

Tom Buhrow dreht durch.

Die Mitteldeutsche Zeitung schreibt hinter Paywall und Golem schreibt daraus ab, dass Tom Buhrow zur aktuellen Beitragserhöhung gerade völlig durchknallt:

Von den 18 Fernseh- und 67 Radioprogrammen der ARD sei jedes durch Staatsverträge gesichert, betonte Buhrow. Wenn die Politik Einschnitte wolle, müsse sie selbst konkrete Vorschläge machen. “Und warum scheut sich die Politik, das zu tun? Weil unser Produkt gut ist. Die Leute lieben das, was wir machen, und zwar alles: die Nachrichten, die Kultur, auch die Unterhaltung.”

„Die Leute lieben das, was wir machen, und zwar alles”

Und wer es nicht liebt, dem hetzen sie die Anwälte auf den Hals.

Wer glaubt eigentlich, dass diese Leute überhaupt noch in der psychischen Verfassung sind, ein Fernsehprogramm zu machen?

Diesen Ausspruch sollte man sich in den Zitateschatz packen. Der passt an ganz vielen Stellen so wunderbar.