Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Fake Baustellen

Hadmut
1.6.2020 23:24

Methoden des Terrors.

Ich muss die erst mal durchgucken. Jemand hat mir eine große Zahl von Links auf Tweets und Videos und Meldungen geschickt, die ein ganz beachtliches Phänomen zeigen:

Man hat in vielen amerikanischen Städten in den Bereichen der Demos große Mengen eingestapelter und bereitgelegter Ziegel- und Pflastersteine gefunden, offenbar Wurfmunition. Mitunter als Baustelle getarnt. Es gibt tatsächlich Leute, die an den Randale-Plätzen hinter Hausecken oder unter der Tarnung einer vorgetäuschten Baustelle ganze Lager von Pflastersteinen aufbauen.

Dazu auch Wasserflaschen, die mit Benzin gefüllt sind.

Es gab auch Videos, auf denen Leute mit dem Auto rumfahren und Schwarze mit schönen Pflastersteinen versorgen (wie in der Steinigung aus Leben des Brian). Es gibt eine Szene, in der welche aus einem Auto heraus einer Schwarzen einen Pflasterstein geben wollen, und die aber eine friedliche Demo will und die dann höllenstinksauer wird und die da so richtig beschimpft.

Es verdichtet sich, dass die Randale systematisch vorbereitet und aufgebaut wird.