Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Vor dem Essen…

Hadmut
2.11.2019 20:50

Es sei bitterer Ernst, meint der Leser.

Ich hatte kürzlich einen Tweet hier im Blog mit einem Video, auf dem einer den Babybel-Käse mit Wachsschale frisst und sich beschwert, dass es nach Kerze schmeckt.

1/3 der Leser, die mir dazu schrieben, zeigten sich befremdet, warum ich noch frage, ob ernst oder Ulk, warum ich nicht merken würde, dass der einen alten Gag wiederholt.

2/3 der Leser sagten, das sei bitter ernst, solche Leute gebe es immer mehr, zumal aus einer Fortsetzung dieses Videos hervorginge, dass der das wirklich so meinte.

Ich selbst kann es einfach nicht beurteilen. Ich habe noch nie die Schale vom Babybel gefressen und weiß nicht, wie die schmeckt. (IN meiner Zeit im Studentenwohnheim hatten wir mal einen, der die Tiefkühlhähnchen aus dem Supermarkt mit der Plastikfolie, in der sie eingeschweißt waren, gebraten. Ich weiß nicht, ob er sie mitgegessen hätte, die starke Rauchentwicklung veranlasste den Rest der Flurbewohner zu drastischen Interventionen unter Totalverlust des Huhns.

Einer der Leser, die die Nummer für ernst halten, schickte mir aus dem Großthemenraum Fressen ein aktuelles Foto einer Burger-Verpackung von Burger-King mit entsprechendem Warnhinweis. Der Leser versicherte, dass das kein Scherz sei, sondern die das bitter ernst meinten:

Äh … ja.