Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Möhren

Hadmut
24.6.2019 22:00

Habe ich das jetzt richtig verstanden?

Ist das so, dass dasselbe politische Lager, das einerseits dagegen wettert, dass Supermärkte abgelaufene, aber noch brauchbare Lebensmittel wegwerfen, und die ein Verbot des Wegwerfens von Lebensmitteln sind, aus Jux und Dollerei ein Möhrenfeld niedertrampeln, weil sie gerade mal gegen CO2 demonstrieren wollen?

Hier einer von den Grünen:

Respekt vor Lebensmitteln: Null. Respekt vor Arbeit: Null. Das letzte Gesindel. Zeigt auch, dass es mit der Haltbarkeits-Mülltonnen-Diskussion letztlich auch nicht um Lebensmittel, sondern ausschließlich darum geht, kostenlos versorgt zu werden.

Erinnert sie dran, wenn sie wieder mal zum Thema abgelaufene Lebensmittel in Supermärkten daherkommen.

Und: Wer wählt sowas?

Wer wählt Leute, die Lebensmittel mit Füßen treten?