Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

July is packed…

Hadmut
18.6.2019 15:28

Ich hatte mich heute morgen am Frühstücksbuffetchen… wieder mal mit dem Wirt unterhalten. Und mich erstaunt darüber geäußert, dass – was ich gestern im Blog schrieb – ich hier zur angeblich besten und vollsten Jahreszeit da bin, aber fast nirgends an Schlangen anstehen muss (abgesehen von der Freiheitsstatue), und entweder nur kurz oder meist gar nicht anstehen muss.

Ja. Ja. Nein. War die Antwort.

Ja, die Zeit sei, obwohl an manchen Tagen regnerisch, die angenehmste.

Ja, zu der Zeit sei noch nicht so viel los.

Nein, es ist nicht die höchstausgelastete. „July is packed.” Im Juli geht’s hier erst richtig rund, was die Touristenzahlen angeht.

Also ich war mit dem Wetter zufrieden, auch wenn’s mal zwischendurch kühl war und an ein paar Tagen geregnet hatte.

Ich hatte nie den Pulli an, nur an eineinhalb Tagen die lange Hose (und das an einem davon auch nur, weil die es in der Kirche so verlangten), war also ständig in Polo-Shirt/kurzem Hemd und kurzer Hose unterwegs, davon einmal die Outdoor-Jacke an und einmail zeitweise in dünnes Regencape zum Zusammenknautschen. An einigen Tagen die Sonnencreme aufgetragen und eigentlich nie ernstlich ins Schwitzen gekommen.

Wetter war quasi optimal angenehm.