Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Smorgasburg

Hadmut
15.6.2019 5:36

Naja. Essen muss der Mensch.

Auf der Reise fest eingeplant sind Besuche bei zwei „Smorgasburg”-Veranstaltungen, die an bestimmten Wochentagen an bestimmten Plätzen stattfinden. Heute am World Trade Center, morgen in Brooklyn. Eigentlich eine ganz simple Veranstaltung, verschiedene Volksgruppen (oder Leute, die so tun als ob) bieten da ihr Essen feil.

Eigentlich wollte ich das hübsch fotografieren, ging aber nicht, einfach zu viele Leute da. Gut hat es geschmeckt, aber unverschämt teuer war’s.

Zuerst hatte ich da ein paar Dumplings, von denen mir zwar nicht ganz klar war, aus welchem Teil Asiens die kommen sollen, aber gut waren sie. Aber mit $10 für so ein Schüsselchen einfach zu teuer.


Etwas später auf dem Rückweg kam ich nochmal vorbei und habe mir dann die bolivianische Variante von Wurst mit Pommes gegönnt,

Letztlich Pommes Frites in sehr ungewöhnlicher Zubereitung und Würzung mit Scheiben gebratener Wurst, fritiertem Käse und zwei Würzsoßen.

Habe ich so noch nie gegessen, hat wirklich sehr gut geschmeckt, aber $16,50 dafür ist eine Unverschämtheit.