Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Aktueller Compliance-Hinweis

Hadmut
5.6.2019 9:01

Mein Beitrag zur Klimadiskussion.

Weil vorhin im Radio diskutiert wurde, ob Männer bei Hitze in kurzen Hosen zur Arbeit kommen können sollten:

Ich weise in aller Deutlichkeit darauf hin, dass es einen Verstoß gegen die Gleichbehandlung, geschlechtsbezogene Diskriminierung und damit einen erheblichen Compliance-Verstoß darstellt, wenn Frauen in kurzer Kleidung (Kleid, Rock, Hot Pants) erscheinen dürfen, Männer aber nicht.

Solche Compliance-Verstöße können in der Konsequenz auch zum Ausschluss von öffentlichen Aufträgen führen.

Ich sehe das übrigens ähnlich mit Sandalen oder geschlossenen Schuhen. Auch da muss das gestattete weibliche Schuhwerk den Maßstab bilden. Selbiges für Krawatten und so weiter.

Irgendwo in den skandinavischen Ländern, ich glaube, es war Schweden, bin mir jetzt aber gerade nicht sicher, gab es mal einen ähnlichen Streit. Die Lokführer wollten im Sommer in kurzen Hosen fahren, weil es in deren Führerständen wohl ziemlich warm wird. Hat man ihnen nicht erlaubt. Sähe ja nicht gut aus. Also sind sie im Minirock gekommen, weil es da irgendso ein transgenderistisch-feministisches Schutzgesetz gibt, wonach man niemandem verbieten darf, Rock zu tragen (Trans-Rechte oder irgendsowas). Also sind sie so lange in bekloppten Röcken rumgelaufen, bis man ihnen schließlich kurze Uniformhosen gewährte.