Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Jetzt fährt sie über’n See, über’n See, jetzt fährt sie über’n See…

Hadmut
1.6.2019 11:01

Aus den Leserzuschriften kristallisieren sich zwei Interpretationsansätze zum Jahres-USA-Sabbatical der heiligen Greta heraus.

Oder: Leser fragen – Danisch weiß es auch nicht.

Das eine Lager meint, das sei was im Busch mit dem US-Wahlkampf. Man habe die da jetzt wohl für ein ganzes Jahr angemietet oder sowas. Sah man ja gestern schon bei Merkel in Harvard, dass die da jetzt ausflippen, wenn Frau kommt und für Klima und gegen Trump faselt. Das werde der große Wahlkampfbrüller, nachdem sie Hillary Clinton nicht nochmal aus der Gruft holen konnten und sonst nicht viel Frau im Arsenal haben.

Das andere Lager meint, das kleine Angst-und-Panik-Bündel käme nur einfach nicht damit klar, dass sie einerseits nach Amerika will, aber andererseits unüberwindbare Flugangst hat. Bei dem ganzen Flugvermeidungsgewäsch ginge es nur darum, dass sie wieder einmal einige ihrer Angststörungen nicht unter Kontrolle habe.

Weiß ich nicht.