Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

„Nein heißt Nein”

Hadmut
25.12.2017 23:49

Noch eine Frage zum Sexualstrafrecht.

Die SPD, voran Heiko Maas, hat doch im Sexualstrafrecht auf „Nein heißt Nein” gepocht. Wenn einmal jemand „Nein” sagt, dann war es das, Ende und Aus, nichts mehr mit romantischer Zweisamkeit oder intensivem Sex. „Nein heißt Nein”.

Zur Kolation mit Merkel und der CDU hatte die SPD doch ganz deutlich „Nein” gesagt.

Und nu?

„Nein” heißt: „Ja, schon, wird aber sehr teuer…”

Ist mir über diese famose Karikatur aufgefallen.

Sollte es wieder zu einer großen Koalition kommen, sollte man das der SPD, besonders Maas, in aller Deutlichkeit vorhalten.

„Nein” heißt eben nicht „Nein”, sondern „Leg noch ordentlich Kohle und andere Vorteile drauf”.