Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Staatsdrama Eier kraulen

Hadmut
16.6.2016 20:49

Spinnen die eigentlich alle?

Was ist da eigentlich los?

Die ganze Zeit werden wir mit Toleranzgebrüll zugedonnert, sollen Gender, Queer, Schwule, Transen, 60 oder 4000 Geschlechter akzeptieren, Schwulenehe, Jungen in Röcken, Homos mit ner Pfauenfeder im Arsch, Christopher Street Day, knutschende Männer, in Berlin auch ab und zu mal auf offener Straße rammelnde Freier oder in der U-Bahn-Station kopulierende Pärchen, öffentliche Wichser,… alles das sollen wir selbstverständlich und als ganz normal tolerieren. Lehrt und die Presse.

Wenn sich aber der Bundestrainer im Eifer des Gefechts nur mal am Sack kratzt, dann wird daraus ein Staatsdrama, Gegenstand von Presseerklärungen und hunderten Zeitungsartikeln, für das er sich noch entschuldigen muss.

Was letztlich auch nur wieder belegt, dass das ganze Toleranz-Geschwätz nur aufgesetzt, erlogen, künstlich, falsch ist. Denn wäre es echt, hätte die Sache nichts und niemanden interessiert.

Wenn aber so’n Ding läuft, nur weil ein Nicht-Minderheitler sich mal kratzt, tritt diese ganze verlogene Bigotterie und Prüderie zu tage.

Lügenpresse!