Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Extrem trainierte Hooligans

Hadmut
13.6.2016 20:48

Ich hatte doch gerade gefragt, wann der erste spekuliert, ob Putin hinter den Krawallen zur Fußball-EM stecken könnte.

Ging heute so durch die Presse, warum die französische Polizei keinen einzigen davon geschnappt hat:

“Seine Angreifer wurden nicht identifiziert.” Der Staatsanwalt sprach von 150 russischen Hooligans, die “extrem trainiert” gewesen seien.

Keinen einzigen hat man geschnappt. Und noch das:

Schwere Ausschreitungen in Marseille und Randale in einigen anderen Städten: Durch Hooligans droht die Fußball-EM in Frankreich von Gewaltexzessen überschattet zu werden. Besondere Sorgen bereiten den Behörden russische Hooligans. „Das sind Leute, die für so etwas trainieren“, beschrieb die Staatsanwaltschaft von Marseille eine Gruppe von 150 Männern. Das deckt sich mit Einschätzungen internationaler Fanexperten. Sie befürchten eine Spirale der Gewalt – und dass die Ausschreitungen noch schlimmer werden.

Hooligans die besser trainiert sind als die Fußballer? Und der Polizei problemlos entwischen?

Was machen die im Hauptberuf? Elite-Soldaten in der russischen Armee? Ausgebildete Guerilla-, Sabotage- und Psycho-Kriegsführungs-Experten?

Hat da vielleicht jemand ein Interesse, die EM hochkochen zu lassen?