Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Einfach nochmal publizieren

Hadmut
23.12.2015 22:48

Erstaunliche Fälle von Inhalts-Recycling.

Telepolis schreibt, dass in Südkorea 179 Professoren von 110 Universitäten wegen Urheberrechtsverletzungen angeklagt worden seien. Die haben einfach ganze Bücher anderer Wissenschaftler, die längst erschienen waren, komplett kopiert und mit neuen Umschlägen als eigene Bücher herausgegeben. Ganz schön dreist. Verblüffenderweise aber sollen einige der Plagiierten ihre Zustimmung gegeben haben – entweder aus Angst, bei einer Weigerung nicht mehr publizieren zu können oder in der Aussicht, im Gegenzug die Bücher anderer abschreiben zu können.

Der wesentliche Unterschied zu Deutschland ist, dass dort das Ministerium harte Strafen fordert und die auch verhängt werden.

Etwas anders liegt die Sache bei sogenannten Eigenplagiaten, wenn man also eigene Arbeiten, die schon publiziert sind, umfrisiert, und nochmal als neu bringt. Gibt’s aber nicht nur in der Wissenschaft, das gibt es auch bei Disney: