Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Jutta Ditfurths Freunde

Hadmut
8.6.2014 19:37

So um die 35.000 sollen es sein. Zeigt wieder mal, wie ausländerfreundlich die Grünen sind.


13 Kommentare (RSS-Feed)

Emil
8.6.2014 21:58
Kommentarlink

Vielleicht liebt sie die Türkei genau wie ihre Amtsnachfolgerin und die Türkei liebt sie.

http://www.youtube.com/watch?v=UpAUQY4Wwlo

Sonne, Mond und Sterne, la bimmel, la bammel, la bumm …


Caless
8.6.2014 21:58
Kommentarlink

Fr. Gruber hat das gut zusammengefasst: http://youtu.be/dyF7gcASv6c


quarc
9.6.2014 1:00
Kommentarlink

Hadmut, bist Du in einer Zeitschleife gefangen? Was (außer einer herzhaften Abneigung) soll Jutta Ditfurth noch mit den Grünen verbinden?


Hadmut
9.6.2014 1:54
Kommentarlink

@quarc: Ihre Prägung?


qed
9.6.2014 1:18
Kommentarlink

Nicht nur die rote Fette, auch die schwarzrote Fette:

http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=316104

Thread folgen.


Joe
9.6.2014 1:24
Kommentarlink

In Griechenland gibt es seit diesem Jahr nun auch einen Markt für solche “Dienste”:

http://greece.greekreporter.com/2013/11/05/greece-to-launch-free-nationwide-wi-fi-in-2014/

Hmm, mit wessen Geld das wohl bezahlt wird…? 😉


joachim
9.6.2014 1:35
Kommentarlink

ich dachte die ist bei den linken`Und war mal bei den Grünen`?
Oder in so einer komischen Splitterpartei?


Gast
9.6.2014 16:52
Kommentarlink

Es gibt jetzt ein Statement von ihr, nachdem die Likes von Rechten zugeschanzt wurden. Perfide …


Hadmut
9.6.2014 16:53
Kommentarlink

Wo gibt’s das Statement?


Lohengrin
9.6.2014 17:21
Kommentarlink

Wer Jutta Ditfurth noch nicht kennt, soll sich mal den Anfang von Folgendem ansehen http://www.youtube.com/watch?v=1uQslC2ToNc


dustbunny
9.6.2014 19:45
Kommentarlink

@Hadmut:

Wo gibt’s das Statement?

Direkt auf der von dir verlinkten Verschwörungstheoretiker-Seite.

Nun ist seit langem bekannt, dass man bei Facebook die “Likes” leicht manipulieren kann. …

Richtig: man greift auf diverse dubiose “Dienste” zurück, die im Internet angeboten werden, zahlt ein kleines Sümmchen und schon erhält man die “Likes” im Tausender-Paket. …

Wie aber kann man feststellen, ob “Likes” getäuscht sind oder nicht? Richtig: Wenn sie aus dem Ausland kommen. …

Auffällig ist, dass die “Likes” bei Jutta offenbar nicht aus Deutschland kommen, sondern aus der Türkei. Das zeigt das Analysetool. Und das ist sehr verdächtig. Denn wer kennt Jutta Ditfiurth in der Türkei? Wahrscheinlich niemand.

Der Bospurus ist bekannt für krumme Facebook-Deals.

Yep für allerlei krumme Internet-Deals. Mit denen kennt sich der Herr M. ja bestens aus …


Action Jackson
10.6.2014 15:47
Kommentarlink

Was wieder mal meine These bestätigt:

Gebt den Leuten was zum Anklicken und die klicken jeden Scheiss an 🙂


quarc
12.6.2014 1:58
Kommentarlink

> > Hadmut, bist Du in einer Zeitschleife gefangen?
> > Was (außer einer herzhaften Abneigung) soll
> > Jutta Ditfurth noch mit den Grünen verbinden?
>
> Ihre Prägung?

Das scheint aber nicht viele Gemeinsamkeiten herzugeben:
sie ist Jahrgang 1951 und hatte ihre eigene politische Prägung zur Zeit der Parteigründung 1980 schon einige Zeit hinter sich; die Grünen speisten sich ohnedies aus sehr verschiedenen Strömungen.

Es scheint ihr wohl auch nicht gelungen zu sein, die Partei nachhaltig zu prägen, wenn sie schon nach 10 Jahren aus der Partei herausgedrängt wurde.

Wie nun die Zeit bei den Grünen sie selbst noch geprägt hat, kann man aus ihren Schriften über die Grünen ersehen — dagegen wirken Deine Blogeinträge zu den Grünen beinahe milde und nachsichtig.

Was den aktuellem Facebook Kram angeht, habe ich keine Ahnung, wie das einzuschätzen ist, weil ich Facebook nicht verwende. Ich hätte nicht angenommen, dass irgendjemand so etwas überhaupt ernst nimmt; andererseits war ich, als die ersten Spielkonsolen aufkamen, auch davon überzeugt, dass sich solch überflüssige Spielzeuge nicht durchsetzen würden und die Begeisterung spätestens nach ein paar Monaten vorbei sein würde.

Als Trendforscher wäre ich offensichtlich ein Totalversager.