Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Der Rant des Monats

Hadmut
25.5.2014 13:34

Rants sind ja inzwischen schon so eine Art Internet-Tradition. Der ist aber ne besondere Perle (Danke für den Link):


6 Kommentare (RSS-Feed)

Thomas M.
25.5.2014 14:25
Kommentarlink

Immer wieder gut, der gute alte TJ! 🙂


Peloquin
25.5.2014 14:51
Kommentarlink

Ihn habe ich seit seiner beeindruckenden “Wut Rede” aus 2011 auf dem Radar.

http://www.youtube.com/watch?v=4JA4EPRbWhQ

Schade, dass es bisher aus “männlich ist ein negatives Rollenbild” Deutschland niemanden gibt der ihm oder Thunderfoot das Wasser reichen könnte…

http://www.youtube.com/user/Thunderf00t


CountZero
25.5.2014 20:37
Kommentarlink

“You don’t just want the RIGHT to do things your own way, YOU want the universal approval of anyone around you.”

Well, you hit it right home there, dude!

Kommt mir das eigentlich allein so vor, dass Feministinnen im wesentlichen unter mangelndem Selbstbewußtsein leiden?


Hadmut
25.5.2014 20:55
Kommentarlink

> Kommt mir das eigentlich allein so vor, dass Feministinnen im wesentlichen unter mangelndem Selbstbewußtsein leiden?

Nöh. Das ist so. Das Ziel ist, unkündbare Jobs mit Versorgung bis ins Grab zu bekommen bei gleichzeitiger Abwesenheit jeglicher Leistungsanforderungen, jeglicher Qualitätsmaßstäbe, jeglicher Bewertungen.


Manfred P.
25.5.2014 23:30
Kommentarlink

@CountZero

Nö. Welchen Grund soll denn das Gelaber sonst haben, Frauen seien eh besser als Männer und blabla – außer dass man sich als Frau Männern gegenüber minderwertig fühlt.

Es gibt jede Menge Männer, die Vollidioten sind, das ist ja nun nichts Neues. Es braucht aber noch größere Blödheit, diese Männer als Maßstab zu nehmen und zu behaupten, Frauen seien generell besser.

Es gab da diesen Spruch von Einstein. “Zwei Dinge scheinen mir unendlich zu sein: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir noch nicht so sicher.”


Celos
26.5.2014 20:17
Kommentarlink

Hehehehe, cool! Der Kerl hat echtes Talent!