Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

The Twitter servers are up, but overloaded with requests

Hadmut
19.6.2013 0:25

Hatten wir’s nicht gerade davon, dass ein Journalist ohne Twitter wie einer ohne Telefon ist? Verdammt wackelig:

Die Leser haben doch mitbekommen, dass ich am Freitag/Samstag (ausgerechnet von der Konferenz aus, immer dann, wenn man’s am wenigsten brauchen kann) das Twitter-Plugin für das Blog updaten musste, weil Twitter das Protokoll geändert hat und die Software nicht mehr lief. (Musste ich sogar zweimal updaten, bis es wieder lief.)

Nun dachte ich, jetzt läuft’s wieder, lief aber nur kurz. Inzwischen bekomme ich seit etwa gestern wieder Fehlermeldungen:

503 Service Unavailable: The Twitter servers are up, but overloaded with requests – Please try again later.

Na, wie toll, dass die Journalisten jetzt so auf Twitter angewiesen sind. Wir sollten auch Feuerwehr und Kernkraftwerke auf Twitter umstellen. Das bringt’s bestimmt.


7 Kommentare (RSS-Feed)

Niko
19.6.2013 7:19
Kommentarlink

Tihihi…

#Kernschmelze: @Neckarwestheim_1 meldet einen Kühlungsausfall wegen fehlgeschlagenem Firmwareupdate. @Techniker sollte sich das mal ansehen.


aga80
19.6.2013 8:28
Kommentarlink

loooooool
Wenn es nur nicht soooo traurig wäre … .


Thomas M.
19.6.2013 8:40
Kommentarlink

Twitter ist nur für jene “Journalisten” notwendig, die ihre “Karriere” auf 160 Zeichen-SMS aufgebaut haben. Alle anderen können auf diesen blödsinnigen Daddel- und Stammeldienst wunderbar verzichten.


Anmibe
19.6.2013 12:20
Kommentarlink

@Techniker #Kernschmelze bei @Neckarwestheim_1 Kühlung irreparabel. @BuReg_Evak_Team Bevölkerung diskret auf Evakuierung einstimmen. #vertraulich


Andreas
19.6.2013 14:15
Kommentarlink

Skeptiker
19.6.2013 17:53
Kommentarlink

@BuReg_Evak_Team: Reine Vorsichtsmaßnahme. Eine Gefahr für die Bevölkerung besteht nicht. #Kernschmelze


Pjüsel
20.6.2013 23:07
Kommentarlink

Warum muß ich bei Katwarn an das hier denken:
https://xkcd.com/937/

die Fake-Tweets sind genial xD