Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Windows-Programmierung ???

Hadmut
16.4.2009 8:31

Zugegeben, schon der Begriff als solcher klingt gruselig: “Windows-Programmierung”. Naja. Tue ich selten, sehr selten.

Nun wollte ich mir ein aktuelles Buch beschaffen. Scheint aber nicht viel vernünftiges und aktuelles zu geben. Auch nach längerer Suche komme ich immer wieder – selbst auf den Seiten von Microsoft – auf das Standwerk Windows Programming von Charles Petzold, Microsoft Press Books (!), 5. Auflage. Hört sich ja nicht schlecht an. Und jetzt kommt’s: Das Buch ist von 1998. Seitdem scheint es keine neuere Auflage gegeben zu haben.

Ist das wirklich so, daß es da eigentlich nur ein allgemein themendeckendes Buch gibt und das über 10 Jahre alt ist?


2 Kommentare (RSS-Feed)

Peter
16.4.2009 20:15
Kommentarlink

… ich nehme in solchen Notfällen immer die msdn-Webseiten und wenn ich es genauer wissen möchte den wine-Source-Code 🙂

*duck und wech*


yasar
16.4.2009 22:04
Kommentarlink

Man könnte auch ganz einfach cygwin nehmen. Da kann man seine ganzen schlechten Gewohnheiten aus der Unixwelt beibehalten. *auch duck und wech*