Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Schweizer Titelmühlen

Irgendwie hatte ich mir sowas doch gedacht, nachdem ich selbst schon so massiv mit der Schweizer Arroganz bei der Promotion zusammengerasselt war. Dabei war ja auch so nebenbei herausgekommen, daß sogar der ach renommierten ETH Zürich die Rechtsgrundlage für ihr Doktorat fehlt und die dort nur inhaltsleere Hallodri-Gutachten schreiben, die sie eisern geheim halten müssen. Und nun kommt auf SPIEGEL Online ein Artikel über Schweizer Titelmühlen. Da kommt langsam ein geschlossenes Bild zusammen.