Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Weihnachten nach Art der Jugend

Hadmut
26.12.2007 0:40

Diese Detailvariante Weihnachten zu feiern, die ich bei der aktuellen Jugend beobachten konnte, war mir auch noch nicht geläufig:

In der “Bescherung” (die erstaunlicherweise bei verschiedenen Familien wohl ungefähr zur gleichen Uhrzeit stattfand) werden die Geschenke entgegengenommen, sofort im Schnelldurchgang aufgerissen, ein erster Überblick über den Geschenkeeingang verschafft, sofort noch vor dem Weihnachtsbaum das Notebook herangeholt und direkt im Chatroom dem Freundeskreis die Weihnachtsbeute aufgelistet und gegenseitig verglichen und bewertet. Fehlte nicht mehr viel um noch per Webcam die Bäume und das Abendessen zu vergleichen. Man sollte vielleicht am Weihnachtsabend das WLAN sperren.

Nein, ich mag Weihnachten nicht.


Ein Kommentar (RSS-Feed)

yasar
27.12.2007 12:23
Kommentarlink

Noch schlimmer finde ich es, daß die “Jugend”, statt sich direkt zu treffen, Lieber im Chat unterhält, z.B. mit den Geschwistern im Nachbarzimmer oder den Freunden in der Nachbarwohnung oder im Nachbarhaus. Unsereins hat noch mit Leuten, die wenn nicht um die ganze Welt, so doch mehr oder weniger auf ganz europa verteilt waren geirct/netnewsed und den lokalen Freunden (Umkreis <25km) in IRL getroffen.