Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Richtungswechsel

Hadmut
9.1.2019 23:00

Hat man die Frauenquote jetzt aufgegeben?

Oh.

Jetzt soll’s doch wieder um Leistung und Talent gehen?

Vor noch gar nicht allzu langer Zeit war es die von der Berliner Gendermafia durchgeprügelte Doktrin, dass es auf Leistung und Talent gar nicht ankommen dürfe, Qualität ein männergemachter Mythos sei und es das gar nicht gäbe, und Frauen auch ohne Leistung als Quereinsteiger direkt auf ihre Quotenplätze steigen dürfen und niemals nach Leistung gefragt werden dürfen, weil sie dabei ja schlechter als Männer abschneiden könnten.

Und Talent gleich gar nicht, weil bei Mao waren ja auch alle gleich. Und die Meritokratie hat man ja auch bekämpft, etwa im Open-Source-Bereich, wo jeder jetzt gleichberechtigt mitrühren können soll, egal wie doof und unfähig.

Und jetzt plötzlich wieder Leistung und Talent?