Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Aggamogga

Hadmut
23.11.2018 10:05

Vorhin auf der Taxifahrt von der Wohnmobilrückgabe zum Hotel:

Taxifahrer (kein Neuseeländer, Herkunft verkneife ich mir hier mal, sehr geschwätzig): Were are you from?

Ich: Germany

Er: Ah, what about aggamogga?

Ich: Aggamogga?

Er: Yeah, Angamonga, what about?

Ich: Angamonga? What’s angamonga?

Er: Oh, you not from Germany. if you don’t now Angamogga. Every German knows Angamogga.

Ich: I am german, but I don’t understand angamogga.

Er: But you must her.

Ich: Her? Ach… Angela Merkel. Her name is Merkel.

Keine Ahnung, kann ich nichts zu sagen, ich habe vier Wochen ohne Nachrichten verbracht (stimmt zwar nicht ganz, aber fast)

… Gespräch plätschert so…

Er: Where in Germany do you live?

Ich: Berlin

Er: whut?

Ich: Böhrlinn. Böhrleen. Bearlean.

Er: What’s the nearest city?

Ich: Berlin is the city.

Er: But what’s the nearest city?

Ich: Berlin is the nearest and biggest city we have. Our capital.

Er: But what’s the nearest city?

Ich: [Ich geb auf] Hämbörg

Er: Ah, you live in Hämbörg!

Ich: Yeah. Awesome city. And really near. Nearest of all.

…plätscher, ich versuche das Thema zu wechseln, harmlos ist immer das Wetter …

Ich: Do you know the weather forecast for tomorrow?

Er: No. For weather forecast you need iPhone. I don’t have iPhone.

*Seufz* … ach, nee, *sigh*