Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Die SPD und die Demokratie

Hadmut
2.10.2018 1:23

Alles so kaputt und dysfunktional.

Die SPD will gewählt werden, weil Sybille Berg sowas schreibt:

Sie meinen, Demokratie wäre, jedem, der anderer Meinung ist, das Handwerk zu legen (ich höre den Mielke lachen), und meinen, zum Thema Demokratie wären sie die richtigen.

Und passend dazu twittert natürlich die Chebli:

Chebli&SPD:

Tut mir leid, dass Ihr Superdemokraten es von mir erfahren müsst, aber: In einer Demokratie sind Wahlen frei und geheim. Da braucht man keine Rechtfertigung für seine Wahl.

Und die halten sich für demokratisch?

Gut, das dachten Honecker und Mielke auch, deshalb nannten die den Laden ja auch so. Naja, alles eben so demokratieferne Schichten…