Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Oh, mein geliebtes süßes kleines Zuckerschneckchen!

Hadmut
19.7.2016 1:26

Ist er nicht goldig? Muss man den nicht einfach gern haben? Ich hab ihn so ins Herz geschlossen! Ich könnt ihn so knuddeln – wenn er nicht eben gerade erschossen worden wäre.

Die Medien berichten gerade, dass ein 17-jähriger Unkritisierbarer in einem Zug mit Messer und Axt unter Anruf einer Gottheit, die für Frieden steht, drei Leute schwer verletzt habe, dann noch mit dem Messer auf ein SEK losging (So’n Schelm…) und von denen dabei erschossen wurde.

Darf man ja nun gar nicht kritisieren, nix negatives sagen. Sonst kommt die Meinungspolizei und steckt einen in den Knast.

Also bloß nichts negatives.

Oh, ich hab ihn so gern. Mein Häschen. Mein herzallerliebster Schnuckiputz. Ich bin so begeistert, so erfreut, wie schön es ist, nicht nur eine Willkommenskultur, sondern auch eine Gastkultur und eine Dankeschönkultur zu erleben. Das hat er so fein gemacht. Kultureller Austausch ist doch durch nichts zu ersetzen. Ich freu mich schon so auf das nächste Mal.

War das jetzt politisch korrekt genug? Ist das so, wie sich der Justizminister das vorstellt? Reicht das, um weiterbloggen zu dürfen?

Oder muss ich erst noch ein paar Gender-Berater einstellen?