Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Suche

Kategorien

Spenden

Wer mein Blog unterstützen möchte, kann spenden:


Per Überweisung:
Hadmut Danisch
Berliner Bank
Konto 305193500
BLZ 10070848
IBAN DE45100708480305193500
BIC/SWIFT DEUTDEDB110


Per Paypal:


(Paypal zieht Provision ab)

Die Rechtsradikalen-Rassisten-Keule trifft jetzt auch …

Hadmut
14.1.2016 23:32

Frauen. Eine Rabulistikwaffe gerät außer Kontrolle.

Die offenkundig bestenfalls halbseriöse Gossip-Seite breitbart (und solche höchstens halbseriösen Gossip-Seiten muss man heute lesen, denn nur da findet man die Informationen, die man in unserer »Presse« ja nicht mehr bekommt) berichtet über einen Fall, berichtet über einen Fall, in dem eine der Frauen, die in den letzten Tagen dem Fernsehen Interviews über die Kölner Silvesternacht gegeben haben (und die gab’s ja mehrfach, bei Hart-aber-fair, Maischberger, Stern TV usw. waren auch welche), die die Angreifer da als arabisch beschrieben hat, drangsaliert wird.

Man setzte da ein Video in Umlauf, in dem man unterstellt, sie hätte die Täter falsch beschrieben und absichtliche Propaganda betrieben, und dazu ihren vollen Namen publiziert. Die Folge:

The video went viral and was viewed nearly a quarter of a million times. Selina eventually saw it on the Facebook page of an Islamic preacher who has been described as radical in the German media. She tells SWR Fernsehen she became frightened, wondering, “What if someone sees who believes it or has a radical background?” She began getting threatening calls at work and people were attacking her on Facebook as a racist and a right-winger.

Die Methode, Leute als Rassisten und Rechtsradikale hinzustellen und sogar am Arbeitsplatz zu verfolgen, ist bekannt. Standardrepertoire der Linken/Feministen. Hat man ja schon mehrfach durchgezogen. An der Taktik kann man sie erkennen.

Man sich mal klarmachen, was da abläuft: Nun werden schon Frauen bedroht, bedrängt, als Lügern, Rechtsradikale, Rassisten hingestellt, weil sie über sexuelle Belästigung berichten. Gerade eben noch hieß es, sexuelle Belästigung müsse stets berichtet, stets geglaubt, die Beschuldigten ganz ohne Verhandlung und Verteidigung sofort angeprangert werden. Wenn die Beschuldigten „weiße Männer” sind.

Sind die Rollen aber nur anders besetzt, dann ist auf einmal die Frau die lügende Rassistin.


Ein Kommentar (RSS-Feed)

[…] Hadmut Danisch: Die Rechtsradikalen-Rassisten-Keule trifft jetzt auch… […]