Opferideologie: Migrant ist das neue schwul

Tja, Schwule, das war’s. Ende und aus. Ihr habt fertig. Ihr werdet gerade verdrängt und von Eurem Ideologie-Platz vertrieben. Da habt Ihr nicht aufgepasst. Die Frage hatte ich ja schon ein paarmal aufgeworfen: Wie bringen die eigentlich den Migrationskult mit der Schwulen- und Transenvergötterung zusammen? Denn das ist ja eigentlich unvereinbar wie Feuer und Wasser, … Continue reading Opferideologie: Migrant ist das neue schwul