Das Bundesverfassungsgericht zur Freiheit der Meinung, vergewaltigt worden zu sein

Heute haben mich viele Leute auf eine aktuelle Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts hingewiesen. Unter 1 BvR 2844/13 (Pressemitteilung und Beschluss) hat das Bundesverfassungsgericht ├╝ber einen Streitfall entschieden, in dem eine Frau einen Mann der Vergewaltigung beschuldigt hat, der aber freigesprochen wurde, weil man da nichts fand, woraufhin der Mann ob der falschen Beschuldigung sauer war und … Continue reading Das Bundesverfassungsgericht zur Freiheit der Meinung, vergewaltigt worden zu sein