Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Wissenschaftliche Veröffentlichungen – langsam wird’s lächerlich

Das rituelle Wissenschaftlergeschwätz um Veröffentlichungen und Impact Factor und der ganze Schwindel darumherum gehen mir zunehmend auf den Wecker. Weiterlesen »

Schon wieder ein Puzzleteil im Hochschulsumpf

Das Puzzle füllt sich. Weiterlesen »

Der Hauptirrtum der Universitäts-IT-Sicherheitswissenschaft

Weil es gerade in der Diskussion um einen anderen Blog-Eintrag anklang, hier nochmal separat: Weiterlesen »

Machenschaften an der Universität Freiburg

Und schon wieder ein passendes Puzzle-Stück: Weiterlesen »

Die Korruptionsachse ETH Zürich – Universität Karlsruhe

Und schon wieder ein kleines Puzzlestückchen zum Karlsruher Korruptionssumpf – in letzter Zeit kommen viele ans Licht. Weiterlesen »

“Ich hatte früher eine Hochachtung vor der Wissenschaft, …”

Beim Durcharbeiten des Materials für die nächste Version von Adele bin ich gerade auf ein sehr gutes und treffendes, aber auch beklemmendes Zitat gestoßen: Weiterlesen »

Wieder ein kleines Puzzlestückchen im baden-württembergischen Sumpf

Hadmut
11.4.2009 15:49

Es verdichtet sich zunehmend. Da kommt wieder so ein kleines Puzzlestückchen daher. Weiterlesen »

Neue Teile im Karlsruher Korruptions-Puzzle (update)

Es ist erstaunlich. Eigentlich dachte ich, daß die Sache mit meinem Promotionsstreit mit der Universität Karlsruhe ausgereizt sei und es an dieser Universität außer Geldgier, der Abwesenheit von Wissenschaft und bodenloser Korruption und Inkompetenz nichts mehr zu finden gäbe, und daß ich Adele und die Fledermaus zum Abschluß bringen würde. Weiterlesen »

Militärische Forschung an der Universität Karlsruhe

Hadmut
26.3.2009 23:33

So langsam ergeben die vielen Puzzle-Teile zu meinem Promotionsstreit mit der Uni Karlsruhe ein immer besser geschlossenes Bild. Aber kein gutes Bild. Es wird richtig gefährlich. Weiterlesen »

Schon wieder schwerer Wissenschaftsbetrug … und die “Wissenschafsszene”

Diesmal berichtet die Süddeutsche Zeitung über einen Fall schweren Forschungsbetruges. Weiterlesen »

Korruption auf Schwäbisch: “Kombi-Lohn” für Baden-Württembergs Professoren

Weiterlesen »

Großspender der deutschen Parteien

Die WELT hat einen Artikel über die aktuell größten Parteispender geschrieben. Weiterlesen »

SPIEGEL: “Doktorfabrik geht pleite”

Der SPIEGEL berichtet über die Pleite eines “Promotionsberaters”. Es finden sich einige interessante Informationen in dem Artikel. Weiterlesen »

Bildungsforscher prangert faule Professoren an

Wieder mal interessant und höchst lesenswert und aufschlussreich. Weiterlesen »

Folien zum Vortrag “Korruption in der Informatik”

Für die, die danach gefragt haben: Die Folien zu meinem Vortrag von heute (d.h. gestern abend) in der Universität Stuttgart zur Korruption in der Informatik liegen hier.

Die Hausberufung von Professoren in Baden-Württemberg

Noch etwas zur Hochschulkorruption in Baden-Württemberg. Weiterlesen »

Wissenschaftsbetrug

Aktuelle Hinweise, die ich von einem Leser bekommen habe. Weiterlesen »

Wahlgeheimnis durch Handy-Kamera gebrochen?

Au, ist das hart: Weiterlesen »

Noch’n Gutachterstreit – Still Got The Blues

Hadmut
6.12.2008 0:52

Ein Leser hat mich gerade noch auf einen anderen Gutachterstreit aufmerksamgemacht: Weiterlesen »

Suche üble Professorenzitate

Hadmut
3.12.2008 22:59

Wer kennt dummdreiste, überhebliche, peinliche Zitate von Professoren? Weiterlesen »

Fragen in der Wissenschaft unerwünscht

Schon die Sesamstraße lehrte uns: “Wieso? Weshalb? Warum? Wer nicht fragt, bleibt dumm!”
Da ist was dran. Fragen ist eine Grundtechnik der Wissenschaft.

Erstaunlicherweise ist ausgerechnet an den Universitäten ab einem gewissen Hierarchielevel das Fragen sehr unerwünscht – ebenso wie die Erkenntnis, die man daraus ziehen würde. Worüber ich mich kürzlich mit jemandem im Zusammenhang mit Adele unterhalten habe. Weiterlesen »

Dr.-Ing.-Promotionen aus Karlsruhe alle nichtig?

Hadmut
25.11.2008 0:53

Aus dem Promotionsstreit geht noch eine Seltsamkeit hervor, die ich noch mal genauer untersuchen muß: Weiterlesen »

Hochschulkriminalität und die “Broken-Windows-Theorie”?

Über einen Telepolis-Artikel bin ich mal wieder auf einen wissenschaftlich untersuchtes Phänomen namens Broken-Windows-Theorie aufmerksam geworden, was durchaus die Korruption und die Kriminalität im Forschungs- und Hochschulbereich erklären könnte. (Gemeint ist damit übrigens nicht die Qualität der Betriebssysteme von Microsoft und die dadurch verursachten Gewaltausbrüche…). Weiterlesen »

Nächstes Projekt nach Adele und die Fledermaus

Hadmut
17.11.2008 21:55

Ich überlege gerade, womit ich nach “Adele und die Fledermaus”, die bis etwa Februar fertig werden soll, weitermache. Voraussichtlich damit: Weiterlesen »

Adele und die Fledermaus 1.0 demnächst

Hadmut
16.11.2008 18:08

Adele und die Fledermaus geht langsam auf die Fertigstellung zu. Ich habe inzwischen genug Material, um die Sache zu einem Abschluß zu bringen und inhaltlich rund und geschlossen zu machen, bevor das Ding auf die 1000 Seiten zugeht. Es wird auf jeden Fall noch ein paar heiße Kracher und Einblicke geben. Voraussichtlich wird es dann im Januar/Februar eine inhaltlich vollständige Version 0.90 geben, die dann noch 1-2 Monate dem Feinschliff und der Fehlerkorrektur unterliegt, und dann wird das Ding zugemacht. Es ist noch nicht abschließend entschieden, ob es ich als eBook stehen lasse oder es als reguläres Buch erscheint.

Fragwürdige Methodik in der Sicherheitsforschung

Gerade habe ich etwas gelesen, da habe ich mich geschüttelt. Ein Einblick in die Methoden und Methodik universitärer Sicherheitsforschung: Weiterlesen »

Adele und die Fledermaus 0.14: Bingo Voting

Mir qualmen die Pfoten! Das Wochendende durch habe ich mir die Finger wund geschrieben, um die nächste Version von Adele und die Fledermaus rauszubringen: Weiterlesen »

Der 7,5-Millionen-Euro-Hotelzimmer-Bums und die Universitäten

Ach du liebe Güte: Die Sueddeutsche und der SPIEGEL berichten von einer pikanten Erpressung der reichsten deutschen Frau, Susanne Klatten. Das läßt einen ganz bösen Gedanken in Verbindung mit Universitäten und Forschung zu. Weiterlesen »

Noch mehr Spaß mit “Bingo Voting”

Am “preisgekrönten” Wahlverfahren “Bingo Voting” der Uni Karlsruhe kommen mir immer mehr Zweifel. Nun auch statistische. Über false positives und Manipulationen. Weiterlesen »

Die Uni Karlsruhe jagt jetzt Plagiate – bei Studenten

Hadmut
30.10.2008 20:20

Die Universität Karlsruhe übt sich wieder in Heuchelei: Weiterlesen »