Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Mein neues Blog Forschungsmafia.de eröffnet

Hadmut
4.10.2009 23:46

Ich habe alles, was thematisch mit Titelhandel, Forschungsbetrug, Wissenschaftskorruption usw. zu tun hat, in das neue Blog Forschungsmafia.de ausgegliedert. Weiterlesen »

Die peinlichste Universitäts-Trittbrettfahrerei…

Hadmut
1.10.2009 22:51

…die mir je untergekommen ist, das erbärmlichste Windschattenfahren in fremder Reputation, das billigste, lausigste und einfallsloseste Plagiieren und Nachplappern, die platteste Me-too-Markiererei, das geistloseste aller geistigen Armutszeugnisse, das offenkundigste Wäre-gerne-groß eines akademischen Habenichts, die stilloseste Selbstbeweihräucherung aller Zeiten ist … Weiterlesen »

Räuberische Erpressung durch Essener Medizin-Professor

Kam gerade in den ZDF-Nachrichten (heute). Weiterlesen »

Forschungsfälschung an der ETH Zürich

Hadmut
21.9.2009 19:13

Eine Forschungsgruppe an der ETH Zürich hat Daten gefälscht. Die Sache ist aber viel brisanter als sie auf den ersten Blick erscheint. Weiterlesen »

Wieder mal Ermittlungen gegen einen Professor

Hadmut
21.9.2009 12:37

wegen Bestechung, Bestechlichkeit, Untreue. Diesmal geht’s um Potenzmittel

Voteremote – Wahlen über das Internet – beendet

Hadmut
17.9.2009 23:29

Gleich mehrere Leser haben mich auf die Seiten bei Heise und dem BMWi aufmerksam gemacht, wonach das Förderprojekt für Wahlen über das Internet beendet worden sei. Weiterlesen »

Kevin ist doof

Hadmut
17.9.2009 10:28

Daß Kevin doof ist, zählt im weiteren Sinne auch zu einem meiner Themen, nämlich dem Prüfungsrecht und den vergleichbaren Prüfungsbedingungen. Weiterlesen »

OLG Frankfurt „legalisiert“ wissenschaftlichen Betrug durch falsche Autorenangaben

Ich habe zunehmend den Eindruck, daß der wissenschaftliche Betrug nicht einfach nur so ab und zu mal passiert, sondern daß die Politik, die Strafverfolgung und die Rechtsprechung so sehr in den gesellschaftlichen Wandel in Richtung Korruptionsstaat vertieft sind, daß man inzwischen sagen muß, daß Korruption und Betrug in diesem Land systematisch aufgebaut werden. Weiterlesen »

Kritik am Publikationswesen der Wissenschaft

Hadmut
13.9.2009 13:02

Ein sehr lesenswerter Artikel auf Telepolis. Einer der meistbeschwindelten Begriffe in der Wissenschaftswelt ist der der „Veröffentlichung“ – bei Ausschriebungen für Professuren, faulen Papers und unbrauchbaren Dissertationen herrscht eine sehr dehnungsfähige Auffassung von „veröffentlicht“.

Forschungsskandal an der Uni Bonn

Hadmut
12.9.2009 17:03

Gefälschte Studien in der Medizin, siehe SPIEGEL. Vom Informationsgehalt her müßte man sich langsam mal überlegen, ob es nicht sinnvoller wäre, nicht mehr über Fälschungen zu berichten, sondern wenn sich ausnahmsweise mal etwas aus deutscher Forschung als seriös herausstellt.

Wieso sind deutsche Elite-Unis im globalen Vergleich oft nur mittelmäßig?

Hadmut
12.9.2009 11:30

Steht im SPIEGEL. „Exzellenz“ besteht in Deutschland nur aus Eigenwerbung und Rhetorik.

Eine dubiose Ehrendoktorwürde für Professor Detlef Schmid?

Was es nicht alles für seltsame (Korruptions-)Zusammenhänge gibt. Weiterlesen »

Ein Wissenschaftsbetrug, genannt “Ehrendoktorwürde”

Wie das manchmal alles wieder so zusammenkommt. Weiterlesen »

Politischer Einfluß auf die Wissenschaft

Ein schönes Beispiel dafür, wie die Politik Einfluß auf die Wissenschaft nimmt und wie opportunistische Wissenschaftler wissenschaftliche Redlichkeit der Politik unterordnen, Weiterlesen »

Die Ökonomisierung der deutschen Hochschullandschaft

Hadmut
3.9.2009 13:31

Das Thema hatten wir hier ja schon öfter, aber es scheint sich zu verdichten. Weiterlesen »

Hector-Stiftung “beamtenrechtlich problematisch” ?

Über die Hector-Stiftung, mit der SAP-Milliardär Hans-Werner Hector der Uni Karlsruhe über 200 Millionen Euro überlassen hat, habe ich schon mehrfach geschrieben. Heute aber hat das Regierungspräsidium Karlsruhe mal mir etwas dazu geschrieben. Weiterlesen »

Suche Ausschreibung für Informatik-Professur der TU München

Hadmut
31.8.2009 13:17

Eine Bitte an die Leser: Ich suche eine Information. Weiterlesen »

Qualitätssicherung in den Hochschulen?

Hadmut
30.8.2009 13:39

Schon erstaunlich, wieviel Blödsinn zur Verteidigung und Abwiegelung in Umlauf gesetzt wird, seit die Ermittlungsverfahren wegen Titelhandels bekannt wurden.
Weiterlesen »

Dr. Schwindel

Hadmut
30.8.2009 13:15

Kurzer aber guter Artikel in der ZEIT über den Titelhandel. Lesenswert.

Ein Prachtexemplar von einem Professor…

Hadmut
30.8.2009 13:10

Schon kurios, was ich da wieder mal von einem Leser zugeschickt bekam. Weiterlesen »

Titelbetrug: Vor allem Mediziner

Ach herrje, es wird immer erbärmlicher. Weiterlesen »

Promotions-Märchen im Deutschlandfunk

Im Deutschlandfunk gab es heute eine Radio-Sendung über den Titelhandel bei Promotionen und die Ermittlungen gegen 100 Professoren. Warum mir dabei der Kamm geschwollen ist. Weiterlesen »

Panorama-Beitrag über Titelhandel und CDU-Politiker mit falschem Doktorgrad

Weiterlesen »

Fährt die Hector-Stiftung gerade gegen die Wand?

Hadmut
27.8.2009 18:48

Die Hector-Stiftung hatte ich hier auch schon mehrfach angesprochen. Weiterlesen »

War der “Deutsche IT-Sicherheitspreis” eine Geldwäsche?

Hadmut
27.8.2009 18:12

So ein Gedanke. Weiterlesen »

Wir können alles. Außer Chemie.

Hadmut
27.8.2009 10:16

Von wegen Elite-Uni. Huahahaha…

Über Väter

Hadmut
26.8.2009 23:13

Pruuust. Guckt mal den. Genau so ging’s mir auch. 🙂 (Hat mir wieder ein Leser geschickt…)

Naivität gegenüber Titelhandel

Hatte ich nicht eben vor ein paar Minuten noch geschrieben, daß der SPIEGEL so langsam was zu merken scheint? Fehlanzeige. Weiterlesen »

Ehrendoktorwürden im Internet zu bestellen

Hadmut
26.8.2009 17:08

Inzwischen hat’s dann auch der SPIEGEL gemerkt: Weiterlesen »

Titelhandel: Ermittlungen gegen 100 Professoren

Da kommt was in Gang. Weiterlesen »