Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Prophetisch oder Propagandadrehbuch?

Hadmut
14.5.2019 20:05

Es ist überaus erstaunlich.

In den frühen achtziger Jahren gab es mal eine Fernsehzeichentrickserie – oder genauer gesagt, eine Metaserie von Zeichentrickserien – die alle mit „Es war einmal …” anfingen und verschiedene Themen abklapperten. Jeweils eine Staffel hieß dann „Es war einmal … der Mensch” oder „…der Weltraum” oder „…das Leben” und so weiter.

Ich fand die zwar etwas kindisch, und oft zu vereinfacht und idealistisch, belehrend, was man heute so „gutmenschig” nennen würde, habe sie aber gelegentlich doch ganz gerne gesehen, weil für damalige Verhältnisse auch nicht schlecht gezeichnet. Auch wenn der Stil oft bei Anime bzw. Captain Future abgekupfert war. Captain Future war damals voll angesagt. Und mit der Methode wurde halt – neben gar nicht so schlechten Geschichtsdarstellungen – auch ständig gehämmert, wie dumm die Menschheit ist von wegen Umweltverschmutzung und so. Politik im Zeitgeistformat für Kinder.

Schaut Euch mal aus heutiger Sicht diese 8 Minuten an.

War das nun prophetisch oder nur das Progandadrehbuch für die Politik der nächsten 35 Jahre, das seither abläuft?